Edelmetallpräparate

Seit der Erfindung flüssiger Goldpräparate durch Gottlob Kuhn im Jahre 1827 in Meißen haben sich Edelmetallpräparate zum unverzichtbaren Bestandteil bei der Dekoration keramischer Produkte entwickelt.
Die damit hergestellten Waren werden durch diese Art der Dekoration in ganz besonderer Weise aufgewertet.

Unsere Produktpalette enthält:

Gold, glänzend

Gold, semi-matt

Gold, matt

Platin (silberfarben), glänzend

Platin (silberfarben), matt

Lüster in zahlreichen farblichen Varianten.

 

Abhängig vom Trägermaterial (z.B. Fliesen, Porzellan, Bone China), von den Brennbedingungen, von der Applikationstechnik (z.B. Malen, Abziehbild) und vom gewünschten Aspekt werden die entsprechenden Produkte von uns angeboten.

Wegen der Vielfalt der möglichen Anwendungsfälle benötigen wir die detaillierte Angabe Ihrer Wünsche und spezifischen Arbeitsbedingungen, damit wir Ihnen die richtigen Produkte aus unserer breiten Produktpalette anbieten können.

Reimbold & Strick Hauptsitz in Köln



REIMBOLD & STRICK
Handels- und Entwicklungsgesellschaft
für chemisch-keramische Produkte mbH

Hansestr. 70
51149 Köln
Fon: +49 (0)2203-8985 0
Fax: +49 (0)2203-8985 260
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.